Banner-Förderverein

WEIDENBAU-WORKSHOP

#Weidenflechtzäune selber bauen >>> #scheiden #stecken #flechten



Am 25.03.2017 laden wir alle Interessierten recht herzlich ab 13:00 Uhr zu einem WEINDENBAU-WORKSHOP auf dem Gutshof Lindstedt ein. Auch Kinder und Jugendliche sind in Begleitung ihrer Eltern sehr willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Lebende Weidenflechtzäune sind nicht nur wegen ihrer Natürlichkeit so beliebt. Sie bieten auch einen guten Sichtschutz, können zur Abgrenzung von Gartenbereichen oder Beeten eingesetzt werden und schaffen dabei ein harmonisches Ambiente. Darüber hinaus lassen sich basierend auf diesem Prinzip sogar künstlerische Skulpturen kreieren oder es können spannende Spiellandschaften mit Tunneln, Tipis usw. für die Kleinen entstehen.


Innerhalb des Workshops stellen wir Ihnen vielfältigen Möglichkeiten zur Verwendung von Weidenruten als lebendes Baumaterial vor. Im Zuge des Baus eines Flechtzaunes auf dem Gutsareal vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Regeln die es beim Schneiden, Stecken und Flechten der Weidenruten zu beachten gilt. So dass auch ihr Flechtzaun, den sie nach dem Workshop vielleicht in ihrem Garten realisieren wollen, mit Sicherheit gelingt - sprich wächst und gedeiht.


Damit die benötigten Materialien und Gerätschaften in ausreichender Menge vorrätig sind, bitten um eine vorherige Anmeldung

via E-Mail: post@region-lindstedt.de oder
telefonisch unter 0163 - 825 367 0

Anmeldeschluss ist der 22.03.2017.


Wir freuen uns auf Deine/Ihre Teilnahme!