Banner-Förderverein
 


Hiermit laden wir alle Interessierten recht herzlich zu einem Spaziergang über das Gutsareal mit anschließendem Wildkräuter-Schmackofatz ein. Auch Jugendliche sowie Kinder sind in Begleitung ihrer Eltern sehr willkommen.

Das Gutsareal wird sich am 20.05.2017 von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr bei einem spannenden Kräuterspaziergang in ein großes Buffet verwandeln. An diesem wollen wir uns mit Ihnen reichlich bedienen. Die unter sachkundiger Anleitung gesammelten Wildkräuter werden nach dem Spaziergang dann gemeinsam in der Gutsküche in ein leckeres Mittags-Kräuter-Schmackofa tz verwandelt und natürlich gediegen in der Querdiele verspeist.

Jetzt anmelden via E-Mail (post@region-lindstedt.de) oder telefonisch unter 0163 - 825 367 0.

Die Teilnehmeranzahl begrenzt! - Anmeldeschluss ist der 15.05.2017.
Unkostenbeitrag für Erwachsene: 5 €
Kinder bis 14 Jahre können in Begleitung der Eltern/Großeltern/etc. kostenlose teilnehmen!

Wir freuen uns auf Deine/Ihre Teilnahme! Für Rückfragen und weitere Infos stehen wir Dir/Ihnen sehr gerne ebenfalls unter der oben angegebenen E-Mailadresse bzw. Telefonnummer zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Deine/Ihre Teilnahme!

 

### +++ Hier als Vorgeschmack einige der Köstlichkeiten, die wir im letzten Jahr zubereitet und genüsslich verspeist haben:+++ ###

+++++ Krosse Spitznessel-Knabbereien an gezupftem Linden-Salat und Hirten-Stockbrot gebadet in Ehrlichem Kräuterquark oder Rauken-Butter +++++

Die Einzelheiten:
### Linden-Salat ###
Junge Lindenblätter, junge Gierschblätter und Vogelmiere als Hauptzutaten sammeln, ein wenig Schafgarbe dazu geben – Blätter klein zupfen sowie Öl und Salz nach Belieben dazugeben – Salat mit einer Gabel aufspießen – Gabel genüsslich zum Mund führen – aufessen!

### Hirten-Stockbrot ###
Üblichen Stockbrotteig vorbereiten - dazu Hirtentäschel und Schafgarbe geben und mit dem Teig verrühren – Teig um einen Stock formen und übers Feuer halten – Stockbrot pur, im Ehrlichen Kräu-terquark gebadet oder mit Rauken-Butter bestrichen mit geschlossenen Augen zum Mund führen – abbeißen!

### Ehrlicher Kräuterquark ###
Ehrenpreisblüten, Löwenzahnblüten, Kornblumenblüten, Schafgarbe, Vogelmiere und Gierschblät-ter sammeln – Kräuter kleinhacken und mit Quark verrühren – z.B. Stockbrot in den Quark tauchen – abbeißen!

### Rauken-Butter ###
Knoblauchrauke, Giersch und Schafgarbe sammeln – Kräuter kleinhacken und mit der Butter ver-mengen – ab aufs Brot damit und genießen!

### Spitznessel-Knabbereien ###
Spitzwegerichknospen und Brennnesselblätter sammeln – Knospen und Blätter mit wenig Öl in ei-ner Pfanne rösten bis sie kross sind – Brennesel-Chips oder Spitzwegerichknospen zwischen Daum und Zeigefinger nehmen – Hand mit einem leichtem Schwung von unten bis auf die Höhe des Mundes führen - Kopf mit geöffnetem Mund leicht nach vorne beugen – losknabbern!